Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Youtube
 

Am Aschermittwoch, den 6.3.19 fuhren Pia Gruber (4a), Yuna Glössl und Elias Poschner (beide 4m) mit unserer Mathematiklehrerin Frau Prof. Schöberl zur Voest um an der Matheolympiade teilzunehmen.

Nach einer gemütlichen Anreise wurden wir mit belegten Brötchen und leckeren Säften empfangen. Dann, um 9:00 Uhr, starteten die 100 Minuten Arbeitszeit für 8 kniffelige Aufgaben, bei denen man meistens um die Ecke denken musste, um auf den richtigen Weg zu kommen. Während die Mathelehrer der verschiedenen Schulen dann unsere Aufgaben korrigierten, bekamen wir eine Führung durch die Voest und ein paar Einblicke zur täglichen Arbeit, die dort verrichtet wird. Nach dem Mittagessen und einigen lustigen Spielen, die man dort angeboten bekam, versammelten sich alle wieder zur Siegerehrung.

Yuna Glössl erreichte den sensationellen 5. Platz!

Nach einem tollen Tag in der Voest fuhren wir dann alle wieder zufrieden nach Hause.

- von Elias Poschner, 4m

(Auszug aus dem Jaharesbericht)

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen