Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Youtube
 

Im November besuchte uns die bekannte Deutschland-Korrespondentin der österreichischen Tageszeitung „Der Standard“ Frau Birgit Baumann.

Sie ist die Tante einer Mitschülerin und ist auch in unsere Schule gegangen.

Bei ihrem Besuch erzählte sie uns viele spannende Geschichten aus ihrem Arbeitsalltag. Wir konnten zahlreiche interessante Dinge über den Beruf Journalistin erfahren. Außerdem beantwortete Frau Baumann unsere Fragen nach ihrem Leben in Berlin sehr ausführlich und verständlich. Natürlich erklärte uns die Journalistin auch die Nachteile des Berufs, wie zum Beispiel die vielen Überstunden, das Leben im Ausland und die Gefahren bei aktiver Recherche. Positiv fanden wir jedoch, dass man als Journalistin viel erlebt und es nie langweilig wird, da der Beruf sehr abwechslungsreich ist.

Als Beispiel dafür lasen wir im Deutschunterricht eine aktuelle Reportage von Frau Baumann über die „letzte Grubenfahrt" einer deutschen Zeche, bei der sie dabei sein durfte.

- Livia Gruber & Helena Trinkl

(Auszug aus dem Jahresbericht)

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen